CoolUtils Logo
English  Italian  Dutch  Spanish  Korean  Russian

PDF-Dateien aufzuteilen: auf welche Weise

Viele von uns behalten Dateien in PDF-Format – besonders diejenige, die via Internet abgeschickt werden sollen. Staatsbetriebe und Industriewerke der ganzen Welt halten PDF für das sicherste und risikofreiste Format. In PDF gespeichert kann eine Datei nicht weiterbearbeitet werden. Das erlaubt einer Datei, ebenso wie ihr Original auszusehen. Die Quellinformation wird in vollem Umfang bewahrt (Einordnung, Formatierung, Bilder und alles andere).

Doch gibt es ein Problem. Möchten Sie jemals nur einen Teil und nicht die ganze PDF-Datei jemandem zur Verfügung stellen? Sie brauchten, nur einige PDF-Seiten abzuschicken, doch wussten Sie nicht, wie die aus Ihrer PDF-Datei zu extrahieren. Sicherlich haben Sie darauf jemals gestoßen: viele haben es nötig, aber können das nicht. Eben hier kommt der PDFSplitter zu Hilfe.

Der PDFSplitter ist ein einfaches und schnelles Werkzeug, das eine PDF-Datei in kleinere PDF-Dateien aufteilen lässt; dabei bleibt das Original unversehrt. Sie bestimmen es selbst, wie PDF-Dateien aufzuteilen: nach Seitennummern, Seitengrenzen oder Lesezeichen. Das Programm funktioniert auf die folgende Weise:

Starten Sie den PDFSplitter. Wählen Sie einen Ordner von der Kolumne links aus, der die aufzuteilende PDF-Datei beinhaltet. Danach erscheint rechts eine Liste der Dateien aus diesem Ordner. Markieren Sie eine Datei, die Sie aufteilen wollen. Im "Konvertieren"-Menü in der linken oberen Ecke klicken Sie auf "Split to PDF".

PDFSplitter

Daraufhin erscheint ein Dialogfenster. Bestimmen Sie die Pfad als standardwert und klicken Sie auf "Weiter". Unter vorgegebenen Optionen wählen Sie zu extrahierende Seiten aus der PDF-Datei, die aufgeteilt werden soll: alle Seiten, ausgewählte Seiten oder Lesezeichen. "Ausgewählte Seiten"-Option ist besonders förderlich, falls Sie nur bestimmte PDF-Seiten extrahieren möchten (zum Beispiel, die ersten 5 Seiten).

PDFSplitter

"Ausgewählte Seiten" und danach "Weiter": Sie geraten zur Option von Seiten-Vereinigung und Vorlagen werden nach Seitennummern erstellt. Am Ende müssen Sie ein Komprimierungsgrad bestimmen und auf Aufteilen ("Start!") klicken. Falls Sie Ihre Datei nach Lesezeichen aufteilen wollen, wählen Sie einfach beliebige Lesezeichen und ein Komprimierungsgrad aus und danach drücken Sie auf Aufteilen ("Start!"). Schon fertig. Ihre PDF-Datei wurde aufgeteilt und jetzt haben Sie den gewünschten Teil der Datei abgetrennt.

Es ist doch einfach! Wenn gewünscht kann man auch aufgeteilte PDF-Dateien mit einem Kennwort schützen und andere Sicherheitsmaßnahmen einleiten. Dabei brauchen Sie keinen Adobe Acrobat, um PDF-Dateien aufzuteilen. Der PDFSplitter ist so bequem, dass Sie nichts anderes benötigen. Die kostenlose Probeversion steht Ihnen zur Verfügung.

Back to PDF Splitter Home

Buy PDF Splitter NOW!
    FREE DOWNLOAD PDF Splitter
(nur $59.90)
 

  Copyright © 1998-2014 CoolUtils Development.