CoolUtils Logo
                             

Free Online OPUS im WAV Converter  

1

Upload OPUS file to convert


Best Deal!

Get 33 CoolUtils tools
for the price of 4
read more
  (you save up to $500)
 

2

Set convert options

Convert to

3

Get converted file

DOWNLOAD CONVERTED FILE
 
 

Convert OPUS file

Dateiendung.OPUS
CategoryAudio File
Description OPUS ist eines der vielseitigsten Audio-Codecs, ausgelegt für Highspeed-Online-Mediendatenübertragung. Nachdem Spezialisten von Mozilla Corporation und Skype Technologies SA, MP3 unter die Lupe nahmen, welches immer noch das beliebteste Audio-Format ist, traten sie den Bemühungen bei, einen ultimativen Audio-Codec zu erschaffen, der die Vorteile der MP3 erben würde, jedoch unter Benutzung eines Komprimierungsschema, das die ursprüngliche Klangqualität der Datei behalten würde. Die größten Pluspunkte des OPUS ist eine niedrige Codiersverzögerung, Mehrkanal-Sound und ein hoher Komprimierungsgrad. OPUS-Dateien kombinieren den SILK-Codec (Skype Technologies) und den CELT Codec (Mozilla Corporation).
Associated programsVLC media player
FFMpeg
Entwickelt vonXiph.Org Foundation
MIME Typeaudio/opus
audio/ogg
Useful linksMore detailed information on OPUS files

Dateiendung.WAV
CategoryAudio File
Description Eine WAV Dateierweiterung weist auf ein digitales Audioformat hin, dass für die Speicherung von Tonspuren mit verlustfreier Qualität verwendet wird. Es ermöglicht das Speichern von Audiodaten mit unterschiedlichen Bitraten und Frequenzen. Die Standardkonfiguration ist 44,1 kHz, 16 bps, stereo. WAV-Dateien haben viel gemeinsam mit AIFF-Dateien, aber sie basieren auf RIFF-Technologie anstelle von AIFF. WAV-Dateien werden meist auf Windows-Plattform verwendet, die vom Windows Media Player und anderen Programmen unterstützt werden. In den meisten Fällen ist es ein MS ADPCM-Codec.
Associated programsCyberLink PowerDirector
Microsoft Windows Media Player
Roxio Creator 2009
Entwickelt vonMicrosoft & IBM
MIME Type
Useful links

  Copyright © 1998-2018 CoolUtils Development.   GPlus